Kippstuhl SO-6210

Kippstuhl für Schluckuntersuchung

Bestmögliche Patientenpositionierung

Der 6210 Kipptisch dient zur Positionierung des Patienten bei der Urodynamik oder bei Videofluoroskopie-Untersuchungen und Behandlungen sowie für die medikamentöse kontrastmittelverstärkte Kipptischuntersuchung auch für die Schluckackt Untersuchungen.

Ein vielseitiger Untersuchungstisch für den C-Bogen-Einsatz

Der SO 6210 Durchleuchtungstisch bietet dem Untersucher die Möglichkeit den Patienten in stehender, sitzender oder in suspiner Position zu behandeln. Eine einfache Verstellung durch Handschalter bietet den schnellen Wechsel von stehend zu sitzend und in die suspine Position an. Das macht ihn ideal für die Behandlung von Patienten jeden Alters. Die motorisch verstellbare Carbon- Rückenplatte ist frei von Matallstreben und somit sehr gut geeignet für Untersuchungen und Behandlungen im Thoraxbereich des Patienten sowie für die radiologische Bildgebung des oberen Gastrointestinaltrakts und Breischluckuntersuchungen unter Einsatz eines C-Bogens. Die Sitzplatte aus Carbon ( Karbon ) lässt wiederum keine Wünsche offen in der Uro- Diagnostik. Das einzigartige Design, entsprechend einer freischwebenden Treppe, eröffnet dem Anwender anterior/posterior, laterale und schräge Bildgebung ohne Einschränkungen. Der SO 6210 Kipptisch ist mit einem Akku ausgerüstet um eine Patientenübernahme oder -Übergabe außerhalb des Untersuchungsraumes gewährleisten zu können.

Die überaus gute C-Bogen-Zugänglichkeit und die weitreichenden Verstellmöglichkeiten machen ihn zum idealen Tisch für jede Durchleuchtungsprozedur. Die hohe Belastbarkeit von 250 Kg macht diesen Untersuchungsstuhl auch für adipöse Patienten zu einem Durchleuchtungstisch ohne Einschränkungen.

 

  • Drei Motoren erlauben eine einzigartige Positionierung / Zugangsmöglichkeiten.
  • Die strahlendurchlässige Sitz- und Rückenplatte aus Carbon gewährleistet eine gute Durchleuchtbarkeit von Kopf bis Fuß.
  • Zusatzausrüstungen für die urologische Diagnostik sind verfügbar
  • Vier einzeln bremsbare, leichtläufige Doppelrollen bieten eine leichte Manövrierbarkeit Durchleuchtungsliege.

E-Mail senden

Kippstuhl in sitzender Postion


Kippstuhl in stehender Position

Kippliege für Schluckuntersuchung

Röntgenfähiger Bereich

 

Download Infoblatt

download-icon

 

E-Mail senden

  • Länge ohne Fußablage / Beinextension: 156 cm
  • Länge mit Fußablage / Beinextension: 196 cm
  • Breite (Gesamt): 99 cm
  • Höhe inkl. Polsterauflage (Min.) : 50 cm
  • Höhe inkl. Polsterauflage (Max.): 130 cm
  • Durchleuchtungsfähiger Bereich ohne Fußablage / Beinextension (Länge): 156 cm
  • Durchleuchtungsfähiger Bereich mit Fußablage / Beinextension (Länge): 196 cm
  • Max. Patientengewicht: 250 kg
  • Elektrischer Anschluss: 230V 24V DC Output
  • Entspricht der EMK (Elektromagnetische Kompatibilität) entsprechend IEC 60601

E-Mail senden

Anfrage

Kontaktformular

  1. Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden!