OP-Tisch Urologie A-100-URO

OP-Tisch Urologie A-100-URO

Anwendung des urologischen Diagnostik- und Operationstisches

Dieser urologische Diagnostik- und Operationstisch ist konzipiert für endourologische (endoskopische) Eingriffe in der Urologie oder für die Thorax-Gefäß-Chirurgie mit radiologischer Intervention. Er ist ausgerüstet mit einer motorisch längs– und querverschiebbaren Carbonlagerfläche für den Einsatz eines C-Bogens oder Röntgengerätes, wahlweise mit Kassetteneinschub.

In der Thorax-Gefäß-Chirurgie mit radiologischer Intervention kommt die freitragende zusätzlich adaptierbare Tischplattenverlängerung zum Einsatz. Ein abnehmbarer Streustrahlenschutz schützt den Unterkörper des Untersuchers in der Urologie vor Streustrahlung.

E-Mail senden

Urologische Diagnostik

Ausführungen

  • Carbontischplatte
  • Halterung für Fußschalter
  • Motorisierte Längs- und Querbewegung der Lagerfläche mit Sanftanlauf
  • Bedienung per Handkontrollschalter oder Fußkontrollschalter
  • Strahlentransparente Gebiete für den Einsatz eines C- Bogens: Haupttischplatte: 63.5 x 50.8 cm, Leichtgewichtextension: 61 x 86 cm, beide zusammen: 137cm
  • Motorisierte Verstellung von Höhe, Querverschiebung, Längsverschiebung, +/-Trendelenburg
  • Auffangschale als Einwegbehälter mit Feinsieb oder Edelstahlbehälter
  • Unterkörperstreustrahlenschutz
  • Einschub für Röntgenkassettenhalter
  • Patientengewicht: 238 Kg

E-Mail senden

  • Lagerfläche: 117 cm x 71 cm
  • Länge röntgenfähiger Bereich: 137,2 cm (mit Extensionsplatte)
  • Auflagenpolster: 5 cm röntgentransparent
  • Höhenverstellung: 79,4 cm - 104,4 cm
  • Längsverschiebung (X): 25,4 cm
  • Querverschiebung (Y): 18 cm
  • Trendelenburg: +/-15°
  • Handkontrollschalter
  • Fußkontrollschalter
  • Hygieneabdeckung für Fußschalter
  • Unterkörperstreustrahlenschutz
  • Seitliche Gleitschienen zum Befestigen von Standardzubehör
  • Patientenbelastung max.: 238 kg

Video zum urologischen OP Tisch A-100-URO

Anfrage

Kontaktformular

  1. Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden!

Empfohlenes Zubehör

Urologische Beinhalter mit Einhandverstellung

Erlauben eine schnelle Positionierung des Patienten. Die Beinhalter werden an den vorhandenen Normschienen des Tisches befestigt.

Artikelnummer: BI-058-862

Unterkörper-Streustahlenschutz

Für den Untersucher zur Befestigung zwischen den Beinhaltern.

Armstützen

Für ermüdungsfreies Arbeiten am urologischen Op-Tisch. Befestigung an den Seitenschienen.

Art. Nr. C000-0594